Veranstaltung in Köln - a Colonia….

Mittwoch, 3. Februar 2016, 19 Uhr,  Italienisches Kulturinstitut Köln

Universitätsstr. 81 - 50931 Köln 

 

Das Massaker von Sant’Anna di Stazzema und die Friedensorgel

Vortrag von Maren Westermann, Essen 

Im August 1944 ermordete die SS über 500 Bewohner des kleinen toskanischen Dorfes Sant’Anna in der Nähe von Lucca. Bei diesem Überfall wurde auch die Kirchenorgel des Dorfes zerstört. Als ein Zeichen deutsch-italienischer Versöhnung wurde im Sommer 2007 eine neue Orgel als Friedensorgel eingeweiht.

Eine Veranstaltung der Freunde des Italienischen Kulturinstituts Köln e.V. 

Eintritt frei.

Mercoledì 3 febbraio 2016, ore 19.00, in Istituto Italiano di Cultura Colonia 

Universitätsstr. 81 - 50931 Köln

Il massacro di Sant’ Anna di Stazzema e l’organo della pace

Conferenza in lingua tedesca di Maren Westermann, Essen

Nel mese di agosto 1944 la SS ha ucciso più di 500 abitanti di questo picccolo paese toscano sito nelle vicinanze di Lucca. Durante l’attacco fu demolito anche l’organo nella chiesa del paese. Come segno di pacificazione italo-tedesca, nell’estate del 2007 è stato inaugurato il nuovo organo come simbolo di pace.

Una manifestazione dell'Associazione degli Amici dell’Istituto.

Ingresso gratuito

© 2003-2017 - Contatti/Kontakt