News

zu den News 2015

Zehn Jahre Städtefreundschaft Moers-Sant'Anna

Seit 2007 engagiert sich der "SCI: Moers - Gesellschaft für Einrichtungen und Betrieb sozialer Arbeit mbH" an der Gedenkstätte in Sant’Anna di Stazzema und hat diese Patenschaft im Rahmen des Programms „Jugend gestaltet Zukunft“ vom Landschaftsverband Rheinland übertragen bekommen. Ziel dieses Programms ist es, besonders auch benachteiligten Jugendlichen die Erinnerung an die Schrecken des Naziregimes zu vermitteln und mit Kopf und Hand einen Beitrag zur Völkerverständigung und Frieden in Europa zu leisten.

Dieci anni

Villa Argentina 10 Anniversario inaugura zione Organo della Pace 9 agosto 2017


Auguri - Wünsche für 2017

Der Präsident, der Vorstand und der künstlerische Leiter der deutsch- italienischen Gesellschaft Freunde der Friedensorgel Sant`Anna di Stazzema wünschen ihren Mitgliedern und allen Freunden der Orgelmusik ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und Neues Jahr, in der Hoffnung auf Frieden in der Welt.

Der Verein dankt den Sponsoren und Institutionen für ihre Unterstützung und möchte gleichzeitig den Beginn der 11. …

Ricordando Sant’Anna di Stazzema

17 agosto santanna di stazzema 00001
()


Feier der Ehrenbürgerwürde - Festa per la cittadidanzo d'onore

24. Juli 2016 - Der Bürgermeister von Stazzema, Maurizio Verona, hat in einer kleinen Feierstunde in Sant´Anna di Stazzema dem Ehepaar Maren und Horst Westermann die Ehrenbürgerurkunden für Stazzema und den Friedenspark überreicht. Damit würdigte er nicht nur das Engagement der beiden für den Wiederaufbau der Orgel sondern ihren Beitrag als Botschafter für die deutsch-italienische Freundschaft  in einer friedvollen Welt. …

Battelli neuer Präsident - Battelli il nuovo presidente

Unsere Gesellschaft  hat eine neue Spitze: Giulio Battelli, Gründungs- und Vorstandsmitglied der  "Freunde der Friedensorgel Sant' Anna di Stazzema, wurde zu deren neuen Präsidenten gewählt. Battelli ist Leiter der Bibliothek und Professor.für Musikgeschichte am Istituto Musicale Luigi Boccherini Lucca sowie Vorstandsmitglied des Centro Studi Pucciniani und Mitglied des wissenschaftlichen Komittees des Centro Studi Luigi Boccherini. …

Eröffnungskonzert - Concerto di apertura

IMG 1059-

Domenica 19 giugno 2016, ore 18 - Chiesa di Sant’Anna di Stazzema

Concerto del Coro "Monsignor Cosimo Balducci" di San Miniato (PI)

Laura Lensi, soprano

Cristiano Benedetti, tenore

Matteo Venturini, organo

Simone Faraoni, direttore

Musiche di D. M. Stella, W. A. Mozart, G. F. Händel, C. Balducci, G. Fauré, L. Perosi.

In occasione del concerto sarà presentata la stagione organistica 2016. …

Ehrenbürgerschaft für Ehepaar Westermann

Invito Cittadinanza Benemerita Coniugi Westermann


Il Comune di Stazzema conferisce la Cittadinanza benemerita a Maren e Horst Westermann Il riconoscimento ai coniugi Westermann per la loro attività legata a Sant’Anna di Stazzema  all’Organo della Pace. La cerimonia si svolgerà il 24 luglio prossimo. Più...

Die Gemeinde Stazzema verleiht Maren und Horst Westermann in Anerkennung für ihre ihre Initiative „Friedensorgel“ die Ehrenbürgerschaft

GILGUL in / a Kassel

Großer Erfolg in Kassel für die Uraufführung des Stückes GILGUL in der Neufassung für Trompete und Kammerorchester mit Reinhold Friedrich und dem Kammerorchester Louis Spohr  in Anwesenheit des Komponisten Luca Lombardi. Das Stück ist den Opfern des SS- Massakers von Sant`Anna di Stazzema gewidmet und wurde dort 2010 als Auftragswerk des Vereins "Freunde der Friedensorgel" von Reinhold Friedrich und Eriko Takezawa an der Friedensorgel uraufgeführt.

Bericht in ItaliaOggi

Die Tageszeitung „ItaliaOggi“ hat in ihrer Online-Ausgabe über die Spendensammlung zu Gunsten einer Orgel-Erweiterung geschrieben und auf die historischen Zusammenhänge hingewiesen. Lesen Sie, was Roberto Giardina, ein bekannter Schriftsteller („Die Kunst, die Deutschen zu lieben“) geschrieben hat HIER.

Veranstaltung in Köln - a Colonia….

Mittwoch, 3. Februar 2016, 19 Uhr,  Italienisches Kulturinstitut Köln

Universitätsstr. 81 - 50931 Köln 

 

Das Massaker von Sant’Anna di Stazzema und die Friedensorgel

Vortrag von Maren Westermann, Essen 

Im August 1944 ermordete die SS über 500 Bewohner des kleinen toskanischen Dorfes Sant’Anna in der Nähe von Lucca. Bei diesem Überfall wurde auch die Kirchenorgel des Dorfes zerstört. …

Benefizveranstaltung in Stuttgart

(zu den News 2015)

Benefizveranstaltung für Sant’Anna

NACHTRAG: Das Konzert hat ca. 1000 Euro für die Orgelerweiterung erbracht.

Enio Mancini ist einer der wenigen Überlebenden des SS-Massakers in Sant’Anna di Stazzema am 19. August 1944. Die AnStifter haben am Gedenktag der Opfer des Faschismus eine Benefizveranstaltung in der 


#gaisburger-weigle-orgel

Gaisburger Kirche, Stuttgart, Faberstraße 17 organisiert. 


© 2003-2017 - Contatti/Kontakt